Woher kommt der Glaube?

Herzlich willkommen! Wir freuen uns, dass Sie da sind! Vielleicht haben Sie sich die oben formulierte Frage auch schon einmal gestellt. Der Apostel Paulus beantwortet sie in seinem Römerbrief mit der Feststellung, dass der Glaube aus dem Hören des Wortes Gottes komme. Wenn Sie also nach dem christlichen Glauben und ganz besonders nach Ihrem Glauben fragen, so ist ein Besuch unserer Gottesdienste vielleicht ein erster Schritt, sich der Antwort zu nähern – selbst wenn dieser dann neue Fragen mit sich bringt!

Besuchen Sie uns sonntags um 11.00 Uhr zu unserem Gottesdienst.

Gemeinde­­­­gottesdienst

sonntags um 11.00 Uhr

Gottesdienst | Laetare

10. März 2024 | 11.00 Uhr - 12.00 Uhr

Pfarrer Roman Michelfelder
Predigttext 2. Korinther 5, 19
Verabschiedung des alten und Einführung neuen Presbyteriums. Die Espressobar ist geöffnet.

Kinder­gottesdienst

sonntags um 11.00 Uhr (außer in den Schulferien)

Kindergottesdienst | Laetare

10. März 2024 | 11.00 Uhr - 12.00 Uhr

Das Land in dem Milch und Honig fließen
4. Mose 13-14

Dreimal jährlich bieten wir unseren Gemeindegliedern und allen Interessierten mittwochs um 19.00 Uhr eine Andacht an. Mit den Abendandachten möchten wir zum Innehalten einladen und in einer Gemeinschaft nach Gottes Wort fragen. Die Andachten werden inhaltlich von den Predigern unserer Gemeinde  und musikalisch von unserem Organisten oder einem Dozenten unserer Musikschule gestaltet.

Die Familiengottesdienste, die drei- bis viermal pro Jahr stattfinden, werden in der Regel von den Kindern unseres Musik-Kindergartens gestaltet. Den Termin des nächsten Familiengottesdienstes entnehmen Sie bitte dem Kalender.

Die Termine für die Schulgottesdienste, die regelmäßig in der Anne-Frank-Schule in Hochkirchen sowie in der Grundschule IM Süden in Immendorf stattfinden, können derzeit aufgrund der Covid-19-Pandemie noch nicht festgelegt und bekannt gegeben werden. Sobald wieder Schulgottesdienste stattfinden können, finden Sie diese im Kalender.

Zusammen mit der benachbarten katholischen Gemeinde Heilige Drei Könige  findet einmal jährlich an Pfingstmontag, ein Ökumenischer Gottesdienst statt, der von einem Vorbereitungskreis getragen und im Wechsel in beiden Kirchen gefeiert wird.

Seit 2016 findet in der Emmanuelkirche traditionell am 3. Advent ein Kantatengottesdienst statt. Gesungen wird ein Kantate aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach, die am Wochenende zuvor mit allen, die mitsingen möchten, und Mitglieder des Rodenkirchener KammerChor und -Orchesters (RKCO) durch den Chorleiter unserer Kurrende einstudiert wird.

Der Weltgebetstag – auch bekannt als Weltgebetstag der Frauen – wird einmal jährlich von Pfarrerin Marianne Leverenz vorbereitet. Er orientiert sich an dem Thema, das vom Deutschen Komitee des Weltgebetstages ausgesucht wird. Er findet im Wechsel in den Kirchen der katholischen Nachbargemeinde Heilige Drei Könige und unserer Kirche statt.

Während der Zeit der Covid-19-Pandemie bieten wir unseren Gemeindegliedern und allen Interessierten jeden Mittwoch um 19.00 Uhr eine Andacht an. Mit den Abendandachten möchten wir zum Innehalten einladen und in einer Gemeinschaft nach Gottes Wort fragen. Die Andachten werden inhaltlich von den Predigern unserer Gemeinde  und musikalisch von unserem Organisten oder einem Dozenten unserer Musikschule gestaltet.

Die Familiengottesdienste, die drei- bis viermal pro Jahr stattfinden, werden in der Regel von den Kindern unseres Musik-Kindergartens gestaltet. Den Termin des nächsten Familiengottesdienstes entnehmen Sie bitte dem Kalender.

Die Termine für die Schulgottesdienste, die regelmäßig in der Anne-Frank-Schule in Hochkirchen sowie in der Grundschule IM Süden in Immendorf stattfinden, können derzeit aufgrund der Covid-19-Pandemie noch nicht festgelegt und bekannt gegeben werden. Sobald wieder Schulgottesdienste stattfinden können, finden Sie diese im Kalender.

Zusammen mit der benachbarten katholischen Gemeinde Heilige Drei Könige  findet einmal jährlich, zumeist am zweiten Freitag im November, ein Ökumenischer Gottesdienst statt, der von einem Vorbereitungskreis getragen und im Wechsel in beiden Kirchen gefeiert wird.

Seit 2016 findet in der Emmanuelkirche traditionell am 3. Advent ein Kantatengottesdienst statt. Gesungen wird ein Kantate aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach, die am Wochenende zuvor mit allen, die mitsingen möchten, und Mitglieder des Rodenkirchener KammerChor und -Orchesters (RKCO) durch den Chorleiter unserer Kurrende einstudiert wird.

Der Weltgebetstag – auch bekannt als Weltgebetstag der Frauen – wird einmal jährlich von Pfarrerin Marianne Leverenz vorbereitet. Er orientiert sich an dem Thema, das vom Deutschen Komitee des Weltgebetstages ausgesucht wird. Er findet im Wechsel in den Kirchen der katholischen Nachbargemeinde Heilige Drei Könige und unserer Kirche statt.

Die nächsten Gottesdienste

Gottesdienst | Laetare

10. März 2024 | 11.00 Uhr - 12.00 Uhr

Pfarrer Roman Michelfelder
Predigttext 2. Korinther 5, 19
Verabschiedung des alten und Einführung neuen Presbyteriums. Die Espressobar ist geöffnet.

Kindergottesdienst | Laetare

10. März 2024 | 11.00 Uhr - 12.00 Uhr

Das Land in dem Milch und Honig fließen
4. Mose 13-14

Kindergottesdienst | Judica

17. März 2024 | 11.00 Uhr - 12.00 Uhr

Die eherne Schlange
4. Mose 21, 4-9

Gottesdienst | Judica

17. März 2024 | 11.00 Uhr - 12.00 Uhr

Pfarrerin Simone Semmelmann-Werner
Predigttext 1. Mose 22, 1-14